Pressemitteilungen

    Priorität haben Schulen und Kindergärten

    "Für eine erneute BUGA ist jetzt nicht die Zeit. Der Oberbürgermeister hat in den letzten Jahren viele Kernaufgaben der Stadt auf die lange Bank geschoben.

    Beitrag lesen

    Pressemitteilung CDU Ortsverband Geratal setzt sich mit Bürgern für Unterkunft für ukrainische Flüchtlinge ein

    Gemeinsam mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern aus Rhoda setzt sich der CDU Ortsverband Geratal dafür ein, dass die ehemalige soziale Wohnstätte „Am Silberblick“ Platz für rund 20 Frauen und Kindern aus der Ukraine bieten soll.

    Beitrag lesen

    CDU-Kreisvorsitzender Dr. Wolfgang Weisskopf fordert entschlossenes Handeln gegen Partylärm, Vandalismus, Vermüllung, und Schmierereien in Erfurt

    „Ich bin froh, dass sich jetzt auch die Presse der Nöte der Bürger annimmt. Die Partys mit lautstarken Gegröle, Zerstörungen und Vermüllungen in den öffentlichen Grünanlagen (Nordpark, Brühler Garten, Luisenpark, bis zur BUGA Petersberg etc.) und in der Meienbergstraße müssen wie die Schmierereien an öffentlichen und privaten Wänden endlich ein Ende haben. In einem Rechtsstaat haben die Bürger ein Recht darauf, dass der Staat ihre Nachtruhe und ihr Eigentum schützt.

    Beitrag lesen

    Gedenken an 60 Jahre Mauerbau

    Die CDU Erfurt gedenkt seit vielen Jahren auch in diesem Jahr mit einer feierlichen Kranzniederlegung an der Gedenkstätte Andreasstraße Erfurt der vielen Toten und der vielen Opfer der Staatssicherheit der DDR.

    Beitrag lesen

    CDU Kreisvorsitzender Dr. Wolfgang Weisskopf kritisiert Ministerpräsident Ramelow wegen fehlender Abgrenzung an Kritik an der Bundeswehr

    Die Vorsitzende der Stadtratsfraktion Die Linke in Erfurt hat die Bundeswehr in unerträglicher Weise beleidigt. Sie wirft der Bundeswehr vor, sie würde für das Sterben werben. Dies ist ein weiterer Beleg für mindestens bei einigen Parteimitgliedern der Linken zu beobachtenden merkwürdigen Einstellung zu unserem Grundgesetz.

    Beitrag lesen

    CDU NOMINIERT ERNEUT TILLMANN ALS BUNDESTAGSKANDIDATIN

    CDU NOMINIERT ERNEUT TILLMANN ALS BUNDESTAGSKANDIDATIN Am Samstag wurde die Bundestagsabgeordnete Antje Tillmann (CDU) erneut als Kandidatin für das Direktmandat im Wahlkreis 193 (Erfurt/Weimar/Grammetal) für den Deutschen Bundestag nominiert. Die Wahlkreisvertreterversammlung der Delegierten haben Tillmann mit 87 % das Vertrauen ausgesprochen.

    Beitrag lesen