Am Petersberg

Vorstand

Panse Neu

Michael Panse

Ortsverbandsvorsitzender

Telefon: 03616442644

Ute Karger

Stv. Vorsitzende

Martina Reinhardt

Stv. Vorsitzender

Magda Barczyk

Beisitzer

Roth Hp

Hans-Georg Roth

Beisitzer

Peter Forelle

Beisitzer

Über uns

Der CDU Ortsverband „Am Petersberg“ ist mit 197 Mitgliedern der mitgliederstärkste Ortsverband der CDU Erfurt und deckt einen größeren Teil des innerstädtischen Gebietes ab. Mit dem Fraktionsvorsitzenden Michael Panse, der Bundestagsabgeordneten Antje Tillmann, und dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Thomas Pfistner und Heiko Vothknecht, sind ein Drittel der Mitglieder der CDU-Stadtratsfraktion aus dem Ortsverband „Am Petersberg“. Auch künftig ist damit eine gute Verbindung zur Kommunalpolitik im Rathaus sichergestellt. Der Ortsverband möchte seinen Mitgliedern wie auch interessierten Bürgerinnen und Bürgern regelmäßige Angebote zum Mitmachen und Mitdiskutieren unterbreiten und fordert die Erfurterinnen und Erfurter auf, sich aktiv an den Ortsverband mit den kleinen und großen Problem des Stadtgebietes rund um den Petersberg zu wenden.

03.12.2019: Vorstandswahl

Kommunalpolitische Themen werden stärker in den Blickpunkt des Innenstadtverbands rücken

Am Abend des 03. Dezember hat der mit 186 Mitgliedern größte Ortsverband der CDU Erfurt einen neuen Vorstand gewählt. Michael Panse wurde mit überwältigender Mehrheit als Ortsvorsitzender bestätigt. Als Stellvertreter werden Ute Karger und Martina Reinhardt fungieren. Komplettiert wird der Vorstand mit den Beisitzern Magda Barczyk, Peter Forelle, und Hans-Georg Roth.

In den vergangenen 2 Jahren konnte der Ortsverband politische Erfolge erzielen: Ortsverbandsmitglied Antje Tillmann hat 2017 ihr Direktmandat im Deutschen Bundestag verteidigt. Zudem sind 3 der 10 CDU-Stadträte Mitglieder „am Petersberg“. Ein Wehrmutstropfen bleibt die vergangene Landtagswahl, nach der „die CDU Erfurt, trotz eines sehr engagierten Wahlkampfs, erstmalig keinen Vertreter mehr in den Thüringer Landtag schickt“, stellt Panse fest.

Künftig solle es „stärker um die Themen vor Ort in der Innenstadt gehen“, lässt Panse durchblicken. Beispielsweise steht mit der BUGA 2021 politisches Großprojekt bevor, zu dem vor allem im innenstädtischen Bereich noch einige Fragen offen sind.

Anfang Januar wird der Ortsverband seine Arbeit beim alljährlichen Glühweinempfang aufnehmen. Dort wird sich der Ortsverband auch zur anstehenden Kreisvorstandswahl in der CDU Erfurt am 18. Januar 2020 positionieren.